Pinscher, Schnauzer, Molosser & weitere – FCI-Gruppe 2

Die FCI-Gruppe 2 setzt sich aus vielen unterschiedlichen Hunderassen zusammen, deshalb ist die Namensfindung für diese Gruppe nicht wirklich einfach.

Pinscher und Schnauzer
Erst seit Ende des 19. Jahrhunderts bzw. Anfang des 20. Jahrhunderts wird namentlich und in der Hundezucht zwischen Pinschern und Schnauzern unterschieden. Vorher gab es nur Pinscher, wobei nach ihrem Haarkleid zwischen glatthaarig oder rauhaarig unterschieden wurde. Pinscher und Schnauzer sind ihrem Herrchen / Frauchen treu ergeben. Wie die Terrier sind auch Pinscher und Schnauzer mit einem ausgeprägten Schutztrieb ausgestattet. Daneben zeigen sie sich stets wachsam und gehen lustvoll dem Aufstöbern und Jagen von Kleintieren / Raubzeug nach.

Pinscher wurden früher als Wachhunde gehalten, wobei sie jedoch auch stets auf der Jagd nach Nagegetier waren und so Mensch und Vieh des Hof vor Krankheiten bewahrten.

Die Schnauzer wurden gerne von Fuhrleuten als Begleithunde eingesetzt. Außerdem waren Schnauzer begeisterte Rattenjäger, was ihnen den Beinamen Rattler einbrachte. Als Wachhunde dienten sie neben und hinter Kutschen und abends im Stall bei den Pferden.

Molosser / Molossoide Hunderassen
Unter die Molosser fallen auch die Doggen. Molosser sind groß, haben einen kräftigen Körperbau und oft auch beeindruckende Köpfe und Kiefer. Sie eignen sich ideal als Schutzhunde und weisen einen ähnlichen Jagdtrieb wie die Pinscher und Schnauzer auf.

Schweizer Sennenhunde
Auch die Schweizer Sennenhunde zeichnen sich durch einen ausgeprägten Schutzinstinkt aus. Früher wurden die Schweiezer Sennenhunde als Wachhunde, Hofhunde, Zughunde und Arbeitshunde zum Treiben von Vieh verwendet.

Andere Rassen
Die vierte Sektion der FCI-Gruppe 2 beinhaltet nur eine Hunderasse. Der Große Japanische Hund, das amerikanische Pendant zum japanischen Akita, wurde im Jahr 1998 offiziell von der FCI anerkannt und als vierte Sektion ind die Gruppe 2 eingegliedert.

Bei Hunderassen der FCI-Gruppe 2
wird nach vier Sektionen unterschieden:

  • Sektion 1 – Pinscher und Schnauzer
    Sektion 1.1 – Pinscher
    Sektion 1.2 Schnauzer
    Sektion 1.3 Smoushond
    Sektion 1.4 Tchiorny Terrier
  • Sektion 2 – Molossoide
    Sektion 2.1 – doggenartige Molossoide
    Sektion 2.2 – Molossoide, Berghunde
  • Sektion 3 – Schweizer Sennenhunde
  • Sektion 4 – Andere Rassen