Hundekrankheiten – Einführung in Krankheiten der Hunde

Wie beim Menschen gibt es auch bei den Hunden viele verschiedene Krankheiten und Erkrankungen, die Gesundheit und im schlimmsten Fall auch das Leben des Vierbeiners gefährden können. Für den Hundehalter ist es von enormer Wichtigkeit, die meisten Hundekrankheiten und ihre Symptome zu kennen.

Früherkennung und Frühbehandlung ist bei Hundekrankheiten genauso wichtig wie bei menschlichen Erkrankungen, um unnötiges Leiden und Schmerzen zu vermeiden und die wirksamsten Behandlungsmöglichkeiten für den Hund nutzen zu können.

Von besonderer Bedeutung ist die genaue Beobachtung des Hundes. Dabei spielen die optische Erscheinung ebenso eine Rolle wie das Verhalten und das Wesen des Hundes. So kann eine plötzliche Wesensänderung des Hundes, der sonst immer lieb und geduldig ist und auf einmal Aggressionen zeigt, ein Hinweis auf Schmerzen sein.

Der Tierarzt wird aufgrund möglichst exakter Angaben des Hundehalters bezüglich der aufgetretenen Symptome, leichter eine Diagnose über die Hundekrankheit stellen und entsprechende Behandlungsmaßnahmen in die Wege leiten können.

Auf Hundehaltung.org werden wir Ihnen verschiedenen Krankheiten von Hunden vorstellen und Hinweise zur Beobachtung Ihres Vierbeiners geben.