Harnapparat des Hundes

Die wichtigste Funktion des Harnapparates ist die Entfernung von Abfallprodukten aus dem Blut. In jeder Zelle des Körpers fallen kontinuierlich Abfallprodukte an, die über das Blut in die Nieren gelangen. In den Nieren findet eine komplexe physikalische und biochemische Filterung des Blutes statt.

Die Abfallprodukte aus dem Blut gelangen als Urin in die Blase des Hundes. Hier werden sie kurzzeitig gelagert und regelmäßig ausgeschieden. Notwendige Nährstoffe und Blutkörperchen werden beim Filterprozess des Blutes in den Nieren allerdings zurückgehalten.