Hundefutter - kostenlose Ernährungsberatung

Sie wollen nur das Beste für Ihren Hund? Leidet er an Übergewicht, hat stumpfes Fell oder riecht schlecht? Ursache dafür kann das verwendete Futter sein. Sei es ein zu geringer Fleischanteil oder die Qualität der Zutaten. Führen Sie jetzt unsere kostenlose Ernährungsberatung für Ihren Hund durch und finden Sie heraus, wie Sie Ihrem Hund wirklich estwas gutes tun können.


Ernährungsberatung starten

Einführung in die Hundehaltung

Hunde artgerecht haltenWenn ein Hund zur Familie gehört, dann ist dieses mit vielen angenehmen Dingen, aber auch mit vielen Pflichten verbunden.

“Gassi gehen“ mit dem Hund und die Ernährung des Hundes (Futter und Wasser) sind tägliche Aufgaben, die in der Hundehaltung anfallen. Je nach Hunderasse kann außerdem auch die Fellpflege jeden Tag etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Als Hundehalter trägt man die Verantwortung für seinen Hund und für das Handeln des Hundes. Eine gute Erziehung bildet eine wichtige Grundlage, schützt allerdings nicht vor der „gewissen“ Unberechenbarkeit des Tieres, die nun einmal bleibt. Aus diesem Grund sollte jeder Hundehalter eine spezielle Haftpflichtversicherung für seinen Hund abschließen, damit neben dem Ärger, der entstehen kann, nicht auch noch finanzielle Belastungen bewältigt werden müssen.

Hunde haben verschiedene natürliche Bedürfnisse, die der Hundehalter berücksichtigen muss. So sollte eine möglichst artgerechte Hundehaltung angestrebt werden, wobei dem besondere Wesen des Hundes vollkommen entsprochen wird.